Titelträume zerplatzen bereits im Viertelfinale

Titelträume zerplatzen bereits im Viertelfinale

Sonntag, 04.03.2018

Bitter Abend für die Jackalopes. Im Viertelfinale gegen den Freundeskreis unterliegen die Jacks nach einer 2:0 Führung mit 2:3

Eigentlich hätte der Abend nicht besser beginnen können. Bereits nach wenigen Sekunden konnten die Jackalopes durch Adrian in Führung gehen. Nachdem Uli auf 2:0 erhöhte sah alles nach einem sicheren Einzug ins Halbfinale aus. Der Freundeskreis konnte sich bis dato keine zwingenden Torchancen kreieren, kam aber durch ein sehr unglückliches Gegentor wieder zurück ins Spiel. Ein Alleingang des Freundeskreis egalisierte den Spielstand. Das 2:2 eine Viertelstunde vor Spielende war der Knackpunkt. Man versuchte auf Biegen und Brechen wieder zu Führung zu erzielen. Zu viel offensiv agierend lud man den Gegner zu einem Konter zum 2:3 ein. Das Bittere daran, man spielte sogar in Überzahl. In den letzten Minuten warfen die Jackalopes noch einmal alles nach vorne, aber scheiterten wie so oft an sich selbst oder einem überragenden Torwart des Freundeskreis.

Partner der Jackalopes

Tölzer WaffenstüberlMariensteiner BrauhausFerien und Freizeit IsarwinkelGreen FrogHockey Shop RaschkeSebastian Kutschelis - Steuerberater