4:3 Sieg gegen den amtierenden Geretsrieder Hobbycup-Meister

4:3 Sieg gegen den amtierenden Geretsrieder Hobbycup-Meister

Sonntag, 27.01.2019

Mit großer Moral und ein Quäntchen Glück besiegen die Tuesday Jackalopes den amtierenden Geretsrieder Hobbycup-Meister mit 4:3.

Sieg!!! Und was für einer. Lange Zeit sah es danach aus, als wäre an diesem Sonntag für die Jackalopes nichts zu holen.

Das Spiel der Jacks war fahrig. Wir kamen überhaupt nicht in Fahrt und die Zeller drückten uns ab der ersten Minute in die Defensive. Vor allem unserem Goalie Korny war es zu verdanken das es nach gespielten 50 Minuten nur 0:3 stand. Zell spielte bärenstark und führte hochverdient. Doch Aufgeben stand nicht zur Debatte. Die Jacks zeigten Moral und kämpften sich zurück in die Partie.

10 Minuten vor Schluss konnte Korbinian Hagn den 1:3 Anschlusstreffer erzielen und leitete die außergewöhnliche Aufholphase ein. Innerhalb von 8 Minuten konnten wir durch Tore von Rudi und Adrian den Spielstand zum 3:3 egalisieren ehe wieder Korbinian Hagn mit seinem 2ten Treffer den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellte. Die Zeller versuchten noch einmal vergeblich in den letzten Minuten wenigstens einen Punkt zu retten, konnten sich aber keine Torchancen erspielen.

Mit dem 4:3 Sieg bleiben wir weiter ungeschlagen und stehen momentan hinter dem Freundeskreis auf den 2ten Platz.

Am kommenden Sonntag erwartet uns der Aufsteiger „Street Tigers“. Wir hoffen unsere Siegesserie weiter ausbauen zu können.

Partner der Jackalopes

Tölzer WaffenstüberlMariensteiner BrauhausFerien und Freizeit IsarwinkelGreen FrogHockey Shop RaschkeSebastian Kutschelis - Steuerberater