COVID-19 Hygienekonzept

COVID-19 Pandemie Hygienekonzept

Stand 12.08.2020

Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln

Organisatorische Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19

Maßnahmen vor Betreten der Sportanlage

Zusätzliche Maßnahmen im Indoorsport / allgemeinen Trainingsbetrieb

Eishockeyspezifisches Mannschaftstraining

Zusätzliche Maßnahmen in Umkleiden und Duschen

Allgemeine Verhaltensregeln

Gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung werden folgende Verhaltensänderungen bis auf weiteres empfohlen.

Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB)

Als mechanische Barriere bzw. Bremse für eine Übertragung von Atemtröpfchen oder Speichel beim Atmen, Husten oder Niesen -werden aus handelsüblichen Stoffen in unterschiedlichsten Variationen hergestellt und privat oder von verschiedenen Firmen wie Textilherstellern produziert. Sollte keine derartige Mund-Nasen-Bedeckung zur Verfügung stehen, kann auch ein Tuch oder ein Schal vor Mund und Nase gehalten oder gebunden werden.

Was ist beim Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zu beachten:

Der richtige Umgang mit den Mund-Nasen-Bedeckungen ist ganz wesentlich, um einen größtmöglichen Schutz zu erreichen:

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=oMlhnINiDDs&feature=emb_logo

Mit gründlichem Händewaschen von mindestens 20 Sekunden Dauer lassen sich die Keime an den Händen auf ein Tausendstel und weniger senken. Allerdings waschen sich laut einer Befragung der BZGA in Deutschland mehr als die Hälfte der Befragten die Hände kürzer. Dies bedeutet, dass sie die Heimzahlen ihren Händen beim Händewaschen nicht wirksam reduzieren und so ein erhöhtes Risiko haben, selbst zu erkranken oder Keime an andere zu übertragen.

Was bei der Verwendung von FFP2-Masken zu beachten ist, finden Sie hier: https://youtu.be/ObQSjfTJnyM

Downloads

Aktuelles

Organisatorische Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19
Organisatorische Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19Freitag, 14.08.2020
Jacks trauern um einen Baustein
Jacks trauern um einen BausteinMontag, 20.01.2020
Zum Jahresende ein 2:1 Sieg gegen den Aufsteiger EC Winkl
Zum Jahresende ein 2:1 Sieg gegen den Aufsteiger EC Winkl Sonntag, 29.12.2019